Australier gelingt mit dem „Turbobooster“ ein Forschungsdurchbruch in der Photovoltaik

In Zusammenarbeit mit dem Helmholtz Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) entwickelte Prof. Tim Schmidt eine photochemische Hochkonversion.
Unterstützt wurden seine Forschungen durch das Australian Solar Institute.
Eine wichtige Erkenntnis die unter anderem zum Erfolg führte war, dass sich der Wirkungsgrad einer Solarzelle mit Hilfe von Hochkonversion steigern lasse.

Mit dem sog. „Solarzellenturbo“ sei es nun möglich Energien, die normalerweise in den Photovoltaik-Zellen verloren gingen erfolgreich umzuwandeln.
Dieser große Schritt im Bereich der Solartechnik könnte, laut einer Pressemitteilung des Australisch-Neuseeländischen Hochschulverbunds, zukünftig dafür sorgen, dass Solarzellen auf Dächern einen 40-prozentigen Anstieg ihres Wirkungsgrades verzeichnen könnten

Einen genauen Überblick über die Forschungsergebnisse liefert die Wissenschaftszeitschrift: „ Energy & Environmental Science“

Prof. Tim Schmidt ist der Meinung, dass eine kostspielige Neuentwicklung von Solarzellen nun nicht mehr notwendig sei, da die Technik der Hochkonversion die energiearmen roten Photonen in der Solarzelle zu einem energiereichen gelben Photon verschmelzen lasse und dies in drastischen Steigerungen des Wirkungsgrades resultiere.

„Gelbe Photonen können Licht einfangen, das wiederum in Strom umgewandelt werden kann“ ( Prof. Tim Schmidt)

Professor Schmidt ist guter Dinge, dass zukünftig weitere erhebliche Steigerungen möglich sind.
Dieses angestrebte Ziel werde jedoch noch einiges an Forschungsarbeit benötigen.

Der Leiter des Australien Solar Institute, Mark Twidell, äußerte sich merklich positiv zu den Forschungsergebnissen: „Gemeinsam können Australien und Deutschland die Geschwindigkeit der Kommerzialisierung von Solartechnologien beschleunigen und die Kosten für Solarstrom senken.
Deshalb unterstützt das Australian Solar Institute die Kooperation beider Länder mithilfe des Australia-Germany Collaborative Solar Research and Development Programms."

News vom: 23.04.2012


Delicious folkd Webnews Favoriten.de Oneview linksilo.de  ocial-Bookmarks Diigo digg reddit jumptags jumptags technorati minota bookmrk b4u favli buzzmark pdec crossclouds Bookmark König Usedoor PublicBookmark rssBookmark

 

Zurück

Mobile Solarenergie

Solarenergie für unterwegs - Die neusten Geräte, Fakten und Hintergründe in unserem Dossier Mobile Solarenergie!